Air Cargo Intralogistics

Regalbediengeräte (ETVs)

Erschließen Sie die dritte Dimension im Lager!

Regalbediengeräte von ACUNIS übernehmen die Ein- und Auslagerung der ULDs im Lager.


Sie verfügen über ein mit Rollendeck ausgestattetes Hubwerk. Das Regalbediengerät bewegt die ULDs gleichzeitig horizontal und vertikal. Das Ergebnis: Hohe Ein- und Auslagerleistung verbunden mit IATA-konformem ULD-Handling.

Wir bieten zwei Ausführungsarten: Einschienengeräte mit Integration der oberen Führungsschiene in den Lagerstahlbau und Zweischienengeräte, die unabhängig von der Regalkonstruktion montiert werden. Ein Vorteil der Zweischienengeräte sind die geringen Radlasten, da sich die vertikale Last auf vier statt zwei Räder verteilt.

Das ETV verfügt über unterschiedliche Betriebsarten. Neben einem vollautomatischen Betrieb ist auch ein semiautomatischer Betrieb oder ein vollständig manueller Betrieb möglich; selbstverständlich ist auch ein spezieller Wartungsmodus vorgesehen.

Besonderes Augenmerk aller Regalbediengeräte von ACUNIS liegt auf der kompromisslosen Betriebssicherheit, daher sind sie sehr wartungsfreundlich. Das verkürzt die Wartungszeiten und erhöht die Verfügbarkeit.

Think Green

ACUNIS Regalbediengeräte können auf Wunsch mit unterschiedlichen Funktionen ausgestattet werden, die die Energieeffizienz noch zusätzlich steigern und somit Betriebskosten senken:

  • Im ECO-Mode werden die Fahrbewegungen dynamisch an die aktuellen Durchsatzanforderungen angepasst.
  • Mit KERS (Kinetic Energy Recovery System) kann die beim Absenken der Last freiwerdende Energie zurückgewonnen und wieder verwertet werden.